Mittwoch, 27. Dezember 2017

Stefanie Hasse - Schicksalsbringer: Fortunas Vermächtnis


Autorin: Stefanie Hasse
Titel: Schicksalsbringer: Fortunas Vermächtnis
Preis: 1,99€
Seiten: 55
Verlag: Loewe
Erscheinungstag: 10. Juli 2017
Teil einer Reihe: 0,5/2










Simone betrachtet das neue Gemälde im Atelier und kann es kaum fassen: Endlich hat ihre Mutter Elodie Erfolg mit den eigenen Bildern! Doch während Elodie die Glückssträhne in vollen Zügen auskostet, bleibt Simone skeptisch. Woher kommt das plötzliche Interesse an den Bildern? Könnte all das mit Elodies rätselhaftem neuen Freund zusammenhängen? Simone jedenfalls traut dem Mann nicht...
(Quelle: Verlag)




Endlich habe ich mich mal an das eShort zur Schicksalsbringer Reihe von Stefanie Hasse gelesen. Seit der Erscheinung wartet es auf meinem Handy bzw. jetzt auch auf meinem Tablet und gerade zur Einstimmung auf den zweiten und letzten Band der Reihe, der im März erscheinen wird super geeignet. Es ist ein Prequel und die handelnden Charaktere haben bis auf einen in dem eigentlichen ersten Band keine weiteren Rollen.

Auch bei diesem kurzen Buch hat mir der Schreibstil von Stefanie Hasse sehr gut gefallen. Ich bin durch die 55 Seiten geflogen und hatte sie rasend schnell verschlungen. Auch wurde ich sehr gut unterhalten und habe jetzt noch mehr Lust auf den zweiten Band, der leider noch drei Monte auf sich warten lässt. Geschrieben war das eShort aus der Sicht von Simone, die ich gerne mochte. Ewig wird sie mir zwar nicht im Gedächtnis bleiben (bei der Seitenzahl ja auch verständlich), aber ihr sehr kritischer Charakter hat mir gut gefallen.

Viel Handlung konnte man in dem eShort auch nicht erwarten, aber die Autorin hat jede Seite sehr gut genutzt und es wurde nie langweilig. Zum Heiß machen auf den zweiten Band war dieses kurze eBook aber super und ich freue mich auch schon wahnsinnig auf das weiterlesen der Hauptgeschichte.




Alles in Allem konnte mich auch das eShort zur Schicksalsbringer Reihe von Stefanie Hasse von sich begeistern. Es ist eine super Einstimmung auf den zweiten Band, der im März erscheinen wird und ich freue mich schon sehr aufs weiterlesen. Fortunas Vermächtnis ist eine süße, kleine Geschichte für zwischendurch und ist der Autorin auf jeden Fall gelungen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen