Mittwoch, 21. Juni 2017

[Waiting on Wednesday] #13 Belle et la magie: Hexenherz





Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet und am liebsten sofort lesen möchte.


______________________________________________________________________________

Ich erwarte:




Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…

______________________________________________________________________________


Endlich erscheint auch ein neues Print-Buch von Valentina Fast. Ihre Royal Reihe hat mir super gefallen und ich habe extra darauf gewartet, dass auch ihre anderen Reihen im Print erscheinen werde. Ich habe sie einfach viel lieber im Regal stehen. Und endlich kann ich dann auch "Belle et la magie" lesen. Erscheint am 28. Juli.


Auf welches Buch freut ihr euch?





Kommentare:

  1. Huhu Jenny :)

    Für Hexenbücher bin ich eigentlich immer zu haben und "Belle et la magie" klingt wirklich gut!

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chianti,

      ich freue mich auch schon sehr auf die Geschichte. Es klingt auch schon so wie die Schöne und das Biest - nur mit Hexen ;D

      Liebe Grüße

      Löschen