Donnerstag, 18. Mai 2017

[TAG] Auf immer gejagt




Schon vor ca. 4 Wochen hat der Carlsen Verlag mit seinen beiden Carlsen-Blogger-Damen 
zu einem Tag aufgerufen. Nämlich passend zu der Neuerscheinung "Auf immer gejagt" 
von Erin Summerill. Auch ich möchte daran noch teilnehmen. Per Klick aufs erste Bild
kommt ihr direkt zur Aktionsseite.




Klappentext:

*** Ein überraschendes, fesselndes Abenteuer und eine wunderschöne Liebesgeschichte! ***
Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.
(Quelle: Verlag)


_________________________________________________________________________________



1. Tessa, die Hauptfigur in "Auf immer gejagt" ist wild, unabhängig, stark – und ausgesprochen einsam. An welche Buch-Heldin erinnert Dich das?

Wie viele andere musste ich sofort an Katniss Everdeen aus der Tribute von Panem Trilogie denken. Aber auch Celaena Sardothien aus der Throne of Glass Reihe schoss mir ins Gedächtnis. Beide Charaktere konnten mich in den Geschichten mit ihrer Stärke und Unabhängigkeit begeistern.


2. Tessa hat nur noch eine Sache, die sie an ihren Vater erinnert: ein verzierter Dolch. Besitzt Du ebenfalls ein besonderes Erbstück?

Nein leider nicht. Aber ich besitze ganz viele Bilder von meinen Großeltern (bzw. meine Mama hat sie) und als mein Opa vor genau einem Jahr verstarb habe ich sie mir gerne angeschaut. Irgendwann möchte ich mal eine Collage mit Familienbildern haben. Auch ganz alte Bilder sollen dabei sein und auch Personen zeigen, die ich leider nicht mehr kennen lernen konnte und durfte.


3. Wenn sich Tessa auf etwas verlassen kann, dann auf ihr Bauchgefühl. Wie ist das bei Dir?

Ich versuche es :D Ich höre auch oft auf mein Buchgefühl, aber im gleichen Maße auch auf meinen Kopf. Ich denke, dass ich damit bisher sehr gut durchs Leben gefahren bin.


4. In "Auf immer gejagt" haben manche Menschen besondere Begabungen. Welche besondere Fähigkeit würdest Du gerne besitzen?

Oh ja! Ich wünsche mir schon seit bestimmt 10 Jahren so zu sein wie die Hexen aus der Serie Charmed. Besonders Paige mit ihrem orben - also beamen - fand ich besonders toll. Das wäre so ein Traum, der noch nicht erfüllt wurde - und es wahrscheinlich auch nicht wird ;D


5. Liebe oder Ehre – der Mensch, den Du liebst, begeht Verrat an Deiner Familie. Wie würdest Du Dich entscheiden?

Puh! Das ist wirklich schwer. Ich denke das ist Situationsabhängig. Wie nahe steht einem die Person tatsächlich und wie schwer war der Verrat. So pauschal kann ich das gar nicht sagen.


6. Im Wald überleben, so wie Tessa, hast Du davon schon mal geträumt?

Ein ganz klares Nein! Ich bin überhaupt kein Naturmensch und mein Hochbeet zu pflegen ist schon eine Überwindung :D Ich mag überhaupt keine Insekten und sollte mir mal eins begegnen - was leider auch oft in meiner Kellerwohnung vorkommt - renne ich erst mal schreien weg. Also ein ganz klares nein! :D



7. Die Würfel sind gefallen – was hält das Buch "Auf immer gejagt" wohl für Dich parat?

Es hält bestimmt sehr schöne und vor allem unterhaltsame Lesestunden für mich parat. Ich habe schon so viel Positives gehört, sodass ich es einfach unbedingt lesen muss. Auch die Erwartungen sind natürlich hoch und ich hoffe sehr, dass "Auf immer gejagt" sie auch erfüllen kann und wird.


_________________________________________________________________________________



Und hier könnt ihr euch noch das Video von Ute und Ramona anschauen.
Denn die beiden haben den Tag auch mitgemacht und die Fragen beantwortet.





Habt ihr das Buch schon gelesen? Oder habt es noch vor?
Wie fandet ihr es?



1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Wie cool, dass du mitgemacht hast. Ich habe mir den TAG auch angesehen und dann sofort das Buch besorgt, weil mich die ganze Werbung so neugierig gemacht hat (WerbeOpfer :D). Das Buch hat mir auch super gefallen, auf meinem Blog ist eine Rezi dazu :)

    Liebe Grüße
    Fina (https://buchlabyrinth.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen