Mittwoch, 17. Mai 2017

[Neuerscheinungen] Hach ja... der Mai...




Auch im Mai erscheinen einige Bücher, die mich interessieren. Bzw. sind schon erschienen.




Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.



"Stormheart" schaut vom Cover sehr interessant aus. Ich bin gespannt und es liegt hier auch schon zum Lesen bereit. 




Willkommen in der Welt der Stars und Sternchen! Inzwischen ist Hollywood ihr Zuhause. Jetzt tritt Jessie Jefferson selbst ins Rampenlicht und kann erste Erfolge als Sängerin mit ihrer Band feiern. Ihr Leben scheint perfekt – bis auf die Tatsache, dass sie ihre Beziehung mit dem heißen Gitarristen Jack geheim halten muss. Spielt Jack vielleicht nur mit ihr? Der Besuch ihres Exfreundes aus England lässt Zweifel in Jessie aufkommen: Ist dieses glamouröses Leben wirklich das, was sie will?




Sowie "Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson". Band 1 und 2 habe ich Anfang des Monats verschlungen und vielleicht schaffe ich den Reihenabschluss ja noch Ende des Monats. 




Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren ― doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod ― er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …




"Der schwarze Thron: Die Schwestern" ist ja schon seit Wochen durch eine Bloggeraktion in aller Munde. Ich muss gestehen, dass ich davon mittlerweile eher genervt und überflutet bin. Aber auf die Geschichte freue ich mich dennoch schon sehr. 




Jillian und Brock sind beste Freunde. Trotzdem gibt es etwas, das Jillian Brock niemals verraten würde: ihre wahren Gefühle für ihn. Sie weiß genau, dass sie bei ihm »als Frau« keine Chance hat. Außerdem würde ihr überängstlicher Vater mehr als reine Freundschaft ohnehin nicht erlauben. Er wollte sie erst nicht einmal alleine ans College gehen lassen. Doch auch wenn es ihr schwer fällt, sich von ihrem besten Freund zu trennen, will sie dort endlich ein neues Leben beginnen, ohne Brock und ihre unerwiderte Liebe. Was Jillian allerdings nicht ahnt: Brock hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen.



"Fire in you" ist noch ein Abschluss, der diesen Monat erschien. Er liegt auch schon hier und 
ich habe schon von manchen gehört, dass er wohl schwächer sein soll. Ich lasse mich einfach 
mal überraschen. 




Kaum haben sich Ella und Reed wiedergefunden, werden sie schon wieder getrennt – und Reeds Leben steht auf dem Spiel. Ist er dieses Mal zu weit gegangen? Ist ihm sein aufbrausendes Temperament zum Verhängnis geworden? Ella ist eine Kämpferin. Sie ist bereit, alles zu tun, um Reed zu schützen, und den Royals zur Seite zu stehen. Doch dann wird sie plötzlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Sie muss feststellen, dass ihr Leben eine einzige Lüge war. Werden die Royals sie am Ende doch ruinieren? Oder kann es ein Happy End für Ella und Reed geben?



"Paper Palace" liegt hier auch auf dem Stapel, aber irgendwie habe ich Angst vor dem Ende. Bald wage ich mich dran. 




Cora und ihre Gefährten dachten eigentlich, sie hätten das Schlimmste überstanden. Doch sie haben ihren einstigen Käfig nur gegen einen Safaripark eingetauscht. Inmitten von Raubtieren müssen sie sich nun in einer gefährlichen Wildnis behaupten. Immer beobachtet von den geheimnisvollen Kindred. Und auch dem Pärchen Nok und Rolf geht es nicht besser: In einer Art von gigantischem Puppenhaus werden sie Tag und Nacht von ihren Entführern überwacht. Während Leon, der einzige, dem die Flucht gelungen ist, verzweifelt nach Verbündeten sucht, muss Cora sich entscheiden: Kann sie ihrem unwirklich schönen Wächter Cassian, der sie verraten hat, noch einmal trauen?

"The Cage: Entführt" fand ich gegen Ende hin sehr gut, sodass der zweite Band "The Cage: Gejagt" einfach einziehen musste. 




„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?


Auch auf "Pearl: Liebe macht sterblich" bin ich gespannt. Es wird mein erstes Buch von der Autorin sein.




Als Nessyas Freundin von einem grausamen Feenprinz in sein Reich entführt wird, kann ihr nur der Heeresführer der Seelenfresser helfen. Doch sein Preis ist hoch. 
Als Magielose war Nessya im Síd den Feenhügeln eine Schande für ihre Mutter und floh deshalb in die Welt der Menschen, nach Dublin. Um Emma zu retten, muss sie Jahre später dorthin zurückkehren, wo ihre Flucht einst begann, und sich auf einen Pakt mit dem gefährlichsten aller Fay einlassen ...




"Secrets" ist schon vorbestellt beim Verlag. "No Heartbeat before Coffee" von der Autorin hat mir nämlich sehr gut gefallen.




Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen 

Band 1 und 2 gefielen mir sehr gut, sodass auch Band 3 zeitnah nach der Erscheinung bei mir einziehen muss. 




Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod - und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit - doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen ...




Der erste Band gefiel mir unglaublich gut. Ich bin durch die Seiten geflogen und konnte es kaum glauben, dass dieser mit der letzten Seite schon zu Ende sein sollte. Zum Glück erscheint der zweite Band in wenigen Tagen.




Der Donnergott Thor hat mal wieder seinen Hammer verloren – die stärkste Waffe in allen Neun Welten! Und diesmal ist er zu allem Übel in Feindeshände geraten. Magnus und seine Freunde müssen den Hammer so schnell wie möglich zurückholen, denn ohne ihn ist die Welt der Sterblichen einem Angriff der Riesen wehrlos ausgeliefert. Der Weltuntergang Ragnarök droht! Als Verbündeten braucht Magnus ausgerechnet den gerissenen Gott Loki – doch der Preis für seine Hilfe ist hoch …




Auch hier bin ich gespannt wie die Handlung weitergehen wird. Magnus mochte ich als Charakter sehr gerne und bisher ja auch alle Bücher von Rick Riordan.



Auf welche Bücher freut ihr euch im Mai?




Kommentare:

  1. Huhu Jenny :)

    Oh man der Mai macht mich fertig! :D
    "Stormheart - Die Rebellin" lese ich gerade und finde es bisher auch ganz gut. Mal sehen, wie die Geschichte sich weiter entwickeln wird!
    "Fire in you" und "Paper Palace" sind gestern bei mir angekommen und werden als nächstes verschlungen. Vor beiden Abschlüssen habe ich etwas Angst, weil die Bände davor ja echt grandios waren!
    "Feel Again" möchte ich unbedingt noch lesen, ebenso "Der Hammer des Thor" und "Das Herz des Verräters" habe ich schon für eine Leserunde gelesen. Ich fand den zweiten Band besser als den ersten ♥

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jenny :)
    "Stormheart" möchte ich auch noch unbedingt lesen, hab sie irgendwie bei meiner Mai-Leseplanung übersehen xD (wie konnte mir das nur passieren... :/) Aber dafür dann nächsten Monat!!
    Für "Paper Palace" muss ich vorher erst Teil 1 lesen :D und das kann ich leider nicht beeinflussen, weil ich ja mein nächstes CR immer auslose :D

    Ich hab mir erst das Herbst/Winter Programm vieler Verlage vorgenommen und poste nach und nach eine kleine Vorschau :) Gestern ging Teil 1 online! Vielleicht ist ja was spannendes für dich dabei :)

    Liebe Grüße
    Sari

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jenny :)

    "Stormheart" steht auf meiner Wunschliste auch ganz weit oben. Auch sonst stimmen unsere Wunschbücher für den Mai ziemlich gut überein *lach* "Das Herz des Verräters" wird bei mir auf jeden Fall einziehen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung! Auch wenn ich hoffe, dass sie kein Liebeschaos mit sich bringt ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny :)

    Wir haben da ein paar Übereinstimmungen. Auf Paper Palace, Feel again und Stormheart freue ich mich diesen Monat auch sehr. Stormheart dufte auch schon bei mir einziehen, für den Rest fehlt mir das Geld :D

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen