Dienstag, 28. Februar 2017

Amelie Murmann - Herz über Klick


Autorin: Amelie Murmann
Titel: Herz über Klick
Preis: 4,99€
Seiten: 112
Verlag: Carlsen
Erscheinungstag: 01. Februar 2017
Teil einer Reihe: -








Jungs? Dafür hat Caro nun wirklich keine Zeit. Anders als ihre beste Freundin Mariella nimmt sie Schule ernst – schließlich hat sie Pläne für die Zukunft. Trotzdem begleitet sie Mariella zu einem Video-Casting – und lernt dort den YouTuber Felix kennen. Die zwei verstehen sich auf Anhieb und bei Caro kribbelt es ganz unerwartet. Und ganz gewaltig. So richtig einlassen will sie sich aber nicht auf dieses Gefühl. Und als Felix‘ Fans im Netz verrücktspielen, bricht Caro den Kontakt lieber ab. Doch Felix gibt nicht auf. Er kämpft um Caro ...
(Quelle: Verlag)




Eben habe ich dieses wundervolle und süße, kleine Buch begonnen und schwupp, hatte ich es auch schon ausgelesen. Die einhundert Seiten lassen sich auch klasse weg lesen. Für kurzweilige Lesestunden - naja, eher Minuten - ist es super und ich werde von der Autorin bestimmt noch weitere Bücher lesen.

Denn ihr Schreibstil hat mir unglaublich gut gefallen. Ich bin durch die Seiten geflogen und habe kaum gemerkt, dass ich schon am Ende der Geschichte war. Sehr fließend und fesselnd geschrieben. Erzählt wurde es aus der Sicht der Protagonistin Caro.

Caro hat mir sehr gut gefallen. Sie war authentisch und realistisch in Szene gesetzt worden, sodass ich mich gut mit ihr identifizieren konnte. Auch hat die Autorin es geschafft in dieser kurzen Geschichte eine tolle Handlung rund um Caro zu spinnen.

Aber auch die Nebencharaktere konnten mich überzeugen. So zum Beispiel ihre beste Freundin Mariella. Aber auch Caros Gegenstück, der Youtuber Felix, war süß und stellenweise zum dahin schmelzen.

So lernte Caro in wenigen Seiten sehr viel für ihre Zukunft und ich hätte sehr gerne noch weitere Seiten über Felix und Caro gelesen. Doch wie lautet das bekannte Stichwort? Man soll aufhören, wenn es am besten ist. Und das hat Amelie Murmann bei "Herz über Klick" auf jeden Fall geschafft.




"Herz über Klick" konnte mich mit seinen wenigen Seiten genauso überzeugen, wie ein dicker Schinken es tun kann. Hier hat die Autorin mit ganz wenig, ganz viel gezaubert. Ich werde auf jeden Fall weitere Werke der Autorin lesen und freue mich schon darauf.


Das Buch bekommt volle 5 Punkte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen