Mittwoch, 5. Februar 2014

Jennifer Estep - Spinnenkuss


Autorin: Jennifer Estep
Titel: Spinnenkuss
Preis: 12,99€
Seiten: 448
Verlag: PIPER
Erscheinungstag: 10. Dezember 2013
ISBN-13: 978-3492269407
Teil einer Reihe: 1/15

Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine ...
(Quelle: Verlag)




Ich bin ja schon begeisterte Leserin von Miss Esteps anderer Reihe "Mythos Academy". Die war ja eher im jugendlichen Bereich angesiedelt, ganz im Gegensatz zu ihrer neuen "Elemental Assassin" Reihe. Diese ist auf jeden Fall eher etwas für Erwachsene. Als ich gehört habe, dass von der Autorin eine neue Reihe erscheint, stand für mich fest, dass ich sie lesen muss. Anfangs war ich von den schon veröffentlichten (ich glaube) 10 Bänden schockiert und erst recht, als ich erfahren habe, dass insgesamt 12 erscheinen sollen. Ich wollte die Reihe aber trotzdem unbedingt anfangen. Ich bin mal gespannt, wie sich die Bände entwickeln werden, und ob der Verlag auch alle übersetzten wird, denn das ist meine meiste Sorge. Ich kann es nämlich gar nicht ausstehen, wenn man mitten in der Reihe mit den Übersetzungen einfach aufhört und die Leser dann aufs Englische umsteigen müssen. Das sieht allein schon im Regal richtig doof aus. 

Die Idee der Reihe hat mir vor dem Lesen schon richtig gut gefallen. Eine Auftragsmörderin, eigentlich eine Böse, die die Hauptrolle übernommen hat und den Leser mit ihrem Charme und ihrer tollen Art in Beschlag nimmt und von sich zu überzeugen weiß. Noch ein bisschen Fantasy und Magie und schon stand das ansehnliche Fundament. Was ich bisher auch noch nicht so oft gelesen habe ist, dass manche Menschen in der Reihe über sogenannte Elementarmagie verfügen und so über Stein, Feuer, Luft und Eis. Miss Estep hat auch noch Riesen, Zwerge und Vampire in die Welt von Gin Blanco mit eingewoben.

Den Schreibstil fand ich wie in ihrer anderen Reihe sehr angenehm. Ihre Bücher sind immer flüssig zu lesen, auch wenn sie mir zu Beginn immer dick vorkommen. Nach eins bis zwei Tagen habe ich die Bücher immer durchgelesen. Das liegt zum einen an dem tollen Schreibstil und zum anderen an den sehr gut durchdachten Handlungsorten und den Charakteren. Es wirkt auch so, als hätte die Autorin einen konkreten Plan, in welche Richtung die Geschichte sich wenden soll. Ich mag es überhaupt nicht, wenn den Autoren/innen plötzlich einfällt, was sie noch einbauen können und es dann total bei den Haaren herbeigezogen rüberkommt.

Gin ist die Hauptperson in den Büchern und aus Ihrer Sicht ist auch das erste Buch erzählt. Ich hatte erst so meine Bedenken, ob ich mit einer "bösen" Protagonistin warm werden würde, aber nach kurzem Lesen waren meine Bedenken verflogen. Gin muss man einfach gern haben. Sie hat keine einfache Kindheit gehabt (oke, das kommt sehr oft vor...), aber man erfährt erst nach und nach Bruchstücke aus ihrer Vergangenheit und das auch in kleinen Maßen. So hat man allein dadurch den Drang das Buch schnell auszulesen. Sie zählt mit ihren 30 Jahren auch nicht grade zu einer "jungen" Protagonistin, aber das hat mir auch sehr gut an der Geschichte gefallen. Sie wusste, worauf es im Leben ankommt und war auch nicht mehr Grün hinter den Ohren. 

Ich glaube, dass der männliche Part Detektive Donovan Cain übernommen hat. Er ist eigentlich ein Muster-Polizist und kennt eigentlich nur Schwarz und Weiß (Gut und Böse). Durch Gin macht er widerwillig Bekanntschaft mit der "bösen" Seite. Anfangs ist er davon gar nicht angetan, aber mit der Zeit fühlt er sich (auch widerwillig) von Gin körperlich angezogen und hadert mich sich, ob er dem Drängen nicht einfach nachgeben soll. 

Natürlich lernt man auch Gin in ihrer Arbeit als Auftragsmörderin kennen und dadurch gerät sie erst in die Falle, die man ihr bewusst gestellt hat. Dabei benötigt sie Donovans Hilfe, um einen Mord (den nicht sie begangen hat und der ihr sehr nahe geht) aufzuklären und aus der Falle lebend wieder rauszukommen. 




Der Einstieg der Reihe hat mich von Anfang an Begeistern können. Gin wächst einem nach und nach einfach als Herz. Der Schreibstil lässt einen das Buch schnell und begeistert durchlesen. Die Elementarmagie hat mich auch sehr für die Reihe begeistern können. Natürlich gibt es auch hier wieder eine Besonderheit, nämlich, dass Gin sogar zwei der Hauptelemente (Eis und Stein) beherrscht. Ihr Hauptelement ist Stein, aber sie hat auch eine kleine Begabung für die Eismagie. Dies ist sehr selten und außergewöhnlich. Ich kann das Buch allem Fans der Mythos Reihe empfehlen, aber mit dem Hinweis, dass die Reihe eher für Erwachsene gedacht ist. 


Das Buch bekommt von mir 5 Sterne. 

Danke an Piper für das Rezensionsexemplar. 




Band 1: Spinnenkuss
Band 2: Spinnentanz ---> Rezension
Band 3: Spinnenjagd ---> Rezension
Band 4: Spinnenfieber ---> Rezension
Band 5: Spinnenbeute ---> Rezension
Band 6: Spinnenfeuer ---> Rezension
Band 7: Spinnengift ---> Rezension
Band 8: Spinnenfalle ---> Rezension
Band 9: Spinnenherz (01. März 2018)


Kommentare:

  1. Freut mich, dass dir "Spinnenkuss" so gut gefallen hat! Das Buch schaut echt dick aus, ist aber schneller ausgelesen, als man denkt. Mir gins auch so, Gin geht einfach ins Herz. Klar ist sie knallhart (muss man in dem Job wohl auch sein^^), aber man versteht warum sie so ist.

    Schöne Rezension! Bin schon gespannt auf die Folgebände! Und hoffe auch, dass die Übersetzung nicht mittendrin eingestellt wird :-/

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war von der dicke erst mal schockiert :D Aber am Ende hätte ich sogar noch weiterlesen können (und wollen). Ich glaube, dass ich schreien werde, wenn die nach Band 6 oder so aufhören ;D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Tolle Rezension zum Buch, macht unglaublich Lust auf mehr, spätestens jetzt ist mir klar...
    Dieses Buch MUSS ich haben :)) Außerdem muss ich dir sagen, ich lieeeebe deine Disney Schrift!!!
    Liebe Grüße, Leslie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Jaaaa du musst es lesen ;D Daaaaaaanke :) Das war liebe auf den ersten Blick^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Sehr gut, dass es dir gefallen hat! :)

    Am Anfang war ich ein wenig baff, dass Gin schon 30 Jahre alt ist, aber es passte und war mal eine wunderbare Abwechsulng :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    P.S.
    Die Dämonenfängerin Reihe ist abgeschlossen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war auch richtig geschockt, aber die Abwechslung hat richtig gut getan. Mal keine 16 Jährige, die noch ihren Platz im Leben finden muss...

      Liebe Grüße :)

      Waaaaaass? Das ging ja mal richtig schnell^^ Ich habe dafür Jahre gebraucht :'D

      Löschen
    2. Ich hab danach ja mit Shadow Falls Camp angefangen und man muss nur mal Gin und Kylie vergleichen :D

      Band 3 und 4 fand ich aber deutlich besser als die ersten beiden :D Deswegen habe ich nach dem dritten gleich weitergelesen :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    3. Oh Gott!! Was für ein Vergleich :D Da ist ein Unterschied wie Tag und Nacht!!^^

      Ja ab dem Ende des zweiten Bands kommt die Reihe erst richtig in Fahrt.

      Liebe Grüße <3

      Löschen
    4. Bin jetzt im zweiten Band von Shadow Falls Camp und musste mich ein wenig wieder an Kylie gewöhnen, aber bis jetzt finde ich es richtig gut :D

      Ich bin richtig glücklich, dass ich die Reihe durch dich gefunden habe :) :D

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
    5. Ich musste mich auch am Anfang von allen Büchern erneut auf Kylie einstellen. Besonders wenn man vorher über eine taffe Protagonistin gelesen hat. Nach ein paar Seiten, hatte ich mich immer wieder an Kylie gewöhnt.

      Danke :) *Schweiß abwisch* Ich habe immer Angst, wenn ich Bücher empfehle und Leute extra deswegen kaufen und dann total grässlich finde. Weißt du, was ich meine? :D

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Ich muss zustimmen, Gins gefestigter Charakter und dieses "Ich weiß was ich will und ich werde es bekommen" waren eine regelrechte Erleichterung zu den Charakteren die mir sonst so begegnet sind :)
    Hoi, keine Erwähnung von Finn? Der war neben Gin mein allerliebster Lieblingscharakter ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeeeiiiinnn!!! Sch**** Ich wusste, dass ich irgendwen vergessen habe *grummel*
      Finn hat mir auch richtig gut gefallen. Er war vor allem richtig witzig ;) Ich weiß nicht, ob ich ihn eher als Kumpel oder als Freund für Gin will :D aber mal abwarten, wohin die Autorin Gin führt ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Scheiße, ich sollte wirklich keine Rezensionen mehr lesen. Das würde meiner WuLi mal gut tun. ;) Du hast wirklich wieder eine total tolle Rezi geschrieben und mir so noch ein Buch sehr nahe gebracht. Menno. ;)

    Ich hab dich getaggt:
    It´s TAG-Time: 20 Things about me
    Würde mich freuen, wenn du mit machst. :)
    GLG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das sollte ich auch nicht mehr machen :D Meine Wuli steigt und steigt... ;)
      Danke ;) Und Ätsch ;P

      Danke :) Ich versuche den TAG auf keden Fall mitzumachen

      Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Hallo meine Liebe, ich habe dich getaggt. Schau doch mal bei mir vorbei. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende noch, Petra
    http://leseratte1969.blogspot.de/2014/02/tag-liebster-award-discover-new-blogs.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Oh Gott!! Ich komme gar nicht mehr nach und habe ein total schlechte Gewissen^^
      Danke ich versuche mitzumachen... so wie immer

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hallöchen :)
    Spinnenkuss hab ich auch auf mein SuB liegen. Ich wills unbedingt lesen, aber ich warte lieber bis Band 2 erscheint um gleich weiter lesen zu können. :3

    LG

    AntwortenLöschen