Samstag, 14. September 2013

Melissa Darnell - Herzblut: Stärker als der Tod


Autorin: Melissa Darnell
Titel: Herzblut: Stärker als der Tod
Preis: 12,99€
Seiten: 444
Verlag: Mira Taschenbuch
Erscheinungstag: 1. September 2013
ISBN-13: 978-3862787562
Teil einer Reihe: Band 2

Gleich zum Verlag? 




Wenn du deinen Freund vor dem Tod retten könntest, indem du ihm das menschliche Leben nimmst - was würdest du tun?
 
Savannah weiß, dass sie Tristan nicht lieben darf. Sie hat es dem Hohen Rat der Vampire geschworen. Es ist zu riskant. Was, wenn ihr Blutshunger erwacht? Wenn durch sie der Waffenstillstand zwischen den Vampiren und Tristans Familie, dem magischen Clann, zerstört wird? Sie sollte Tristan aus dem Weg gehen. Aber das ist unmöglich, denn jeden Tag sehen sie sich in der Jacksonville High, und wenn sich ihre Blicke kreuzen, will Savannah nur ihn...

Noch während sie versucht, sich an ihren Schwur zu halten, stacheln dunkle Mächte einen Krieg zwischen ihren Welten an. Die Gefahr bringt Savannah und Tristan wieder zusammen - aber die Folgen sind unwiederbringlich! 
(Quelle: Verlag)



Das Cover finde ich wie beim ersten Band sehr gut gelungen. Der blutrote Hintergrund mit dem Mädchen in dem schneeweißen Kleid ist ein richtiger Eyecatcher. Es fällt auf und ist ansprechend. Mir gefällt es. Als ich das Buch aus dem Karton ausgepackt habe, hab ich erst mal einen Schlag bekommen, weil das Buch für ein Taschenbuch sehr dick aussieht. Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung gefreut, weil der erste Band der Reihe mich begeistert und mit einem fiesen Cliffhanger zurückgelassen hat.

Der zweite Band schließt hautnah an die Geschehnisse im ersten Band an. Savannah steht kurz davor, ihrer großen Liebe zu sagen, dass sie keine Zunkunft haben und sie ihn verlassen muss. Doch dazu kommt sie so schnell garnicht, denn sie erfährt noch im Flugzeug, dass der Clann ihre Großmutter entführt hat. Sie denken, dass die Vampire Tristan entführt haben. Ihre Großmutter wollen sie als Druckmittel einsetzen um an Tristan ranzukommen. Um ihre Großmutter zu retten gibt sie dem Clann das selbe Versprechen, wie sie dem Vampirrat schon gegeben hat. Sie wird mit Tristan schluss machen und ihn nie wieder treffen. Tristan will das nicht hinnehmen und sucht nach einen Weg , wie sie wieder zusammen sein können.

Im zweiten Band muss sich Savannah wieder weiter entwickeln und stark sein. Durch den Clann und ihre Beziehung zu Tristan hat sie ihre Großmutter verloren und dadurch auch in gewisser Weise das Leben, dass sie kannte. Ihre Mutter verkauft das Haus und zieht in einen Wohnwagen um unabhängiger bei der Arbeit zu sein. Savannah muss zu ihren Dad in ein neues Zuhause ziehen. Zusammen mit ihren Dad trainiert sie ihre Vampirseite, um ihren Blutdurst einzudämmen und ihre schnellen Bewegungen zu vermeiden. Doch sie muss erkennen, dass ihre Vampirseite immer mehr erwacht und dass sie somit keine geimeinsame Zukunft mit Tristan haben kann. Sie macht viele auf und ab's durch, weil sie sich einerseits wegen dem Tod ihrer Großmutter schuldig fühlt und anderseits will sie Tristan nicht aufgeben.

Tristan ist im Folgeband verbissen damit beschäftigt, einen Weg zu finden, wie er wieder mit Savannah zusammen sein kann. Insgeheim hofft sie, dass er einen Weg findet, auch wenn sie das nicht offen zugeben mag. 

Wie im ersten Band wird wieder abwechselnd aus Savannahs und Tristans Ich-Perspektive erzählt. So bekommt man einen guten Einblick und Überblick über das Gefühlschaos der Beiden.

Das Buch ist sehr oft einfach nur vor sich hin geplätschert. An manschen Stellen ist mal ein bisschen Spannung aufgekommen. Eine dieser Spannungen ist, dass sie in Sachen Fantasy-Wesen noch einen Ass im Ärmel hatte. Desweiteren kommt es zu mysteriösen Mordfällen, die einen erneuten Krieg zwischen dem Clann und den Vampirenauslösen könnten.



Als Fazit muss ich sagen, dass der zweite Band im Gegensatz zum ersten stark nachgelassen hat. Es wollte einfach nicht so richtig spannung aufkommen (außer an manchen Stellen). Ich hoffe, dass sich das im abschließenden Buch wieder ändert. Ich werde die Reihe auf jeden Fall weiter lesen, denn ich will wissen wie es mit Savannah und Tristan endet. 

Das Buch bekommt knappe 4 Punkte.

Danke an Mira für das Rezensionsexemplar.



Band 1: Gegen alle Regeln
Band 2: Stärker als der Tod
Band 3: ? engl. Consume
Erscheinungsdatum Aug. 2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen